Unsere Leistungen

Dienstleistungen rund um das Haus, sprechen Sie uns einfach an.

Dach-, Wand- & Abdichtungstechnik

Dächer mit Abdichtungen können mit einer Vielzahl von Dachformen ausgeführt werden.

Die bekannteste Form ist sicherlich das flache Dach, aber auch Tonnendächer und alle anderen Varianten von gebogenen oder geneigten Dächern lassen sich zuverlässig mit Abdichtungen realisieren.

Steildach

Ein Steildach ist die Krone Ihres Hauses: es ist entscheidend für das Erscheinungsbild und die Schönheit des ganzen Gebäudes.

Das Steildach schützt durch seinen sorgfältig abgestimmten Aufbau vor den Einflüssen der Witterung und trägt bei entsprechender Wärmedämmung zur Energieeinsparung bei.

Das Steildach bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten ganz nach Ihren Vorstellungen und ermöglicht Ihnen behagliches Wohnen im Raum unter dem Dach. Daher sind Dachwohnungen wegen ihrer Gemütlichkeit oft begehrte Mietobjekte.

lesen Sie mehr ...

Flachdach

Das moderne Flachdach ist ein vielfältig nutzbares architektonisches Element, das Ihnen viel mehr bietet als nur Witterungsschutz: Sicherheit für Ihr Eigentum, attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, optimale Raumausnutzung sowie die Integration von wichtigen Funktionselementen für Beleuchtung und Belüftung, Wärmedämmung, Blitzschutz und Solartechnik.

Auf Gewerbebauten, auf Bürogebäuden und auf Hochhäusern hat sich das Flachdach daher schon lange seinen Platz erobert. Auch im Wohnungsbau hat es sich zu einer interessanten und beliebten Alternative entwickelt.

Durch vielfältige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten sind Flachdächer nicht allein aufgrund ihrer Funktionalität gefragt, sondern in wachsendem Maße auch aus ästhetischen Ansprüchen an die Architektur. Individuelle und innovative Flachdachkonstruktionen machen Lagerhallen und Fußballstadien zu anspruchsvollen und optisch reizvollen Bauwerken.

Moderne Flachdächer sind langlebig, pflegeleicht und sicher. Sie bieten so wichtige wirtschaftliche Vorteile.

Flachdächer sind auch umweltfreundlich und nutzen die natürlichen Resourcen, zum Beispiel durch den Einsatz von Solarthermie oder Photovoltaik. Begrünte Flachdächer schützen die natürlichen Lebensgrundlagen und eröffnen Ihnen vielfältige, auch aktive Nutzungsmöglichkeiten.

Flachdächer sind für jeden Bautyp geeignet. Ihr DachdeckerInnungsbetrieb ist dabei Ihr kompetenter Berater - von der sorgfältigen Planung über die fachgerechte Ausführung bis hin zur regelmäßigen Wartung Ihres Flachdachs.

Wärmedämmung

Ein Gebäude dämmen heißt nicht nur im Winter für einen wohligen Wohnraum zu sorgen, sondern auch im Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren. Zudem werden Energiekosten gesenkt und ein aktiver Beitrag für unsere Umwelt geleistet.

Durch den Gesetzgeber sind Bauherren dazu verpflichtet, ihren Wohnraum bei Neubau, Umbau oder Ausbaumaßnahmen gemäß der Energieeinsparverordnung (ENEV) zu dämmen.

Da das Dämmen eines Gebäudes auch Kosten verursacht, kann man auch Fördermaßnahmen in Anspruch nehmen.

lesen Sie mehr ...

Fassadenverkleidung

Wussten Sie, dass in Deutschland bei privaten Haushalten bis zu 80% der Energiekosten Heizkosten sind? Eine bessere Wärmedämmung kann diese Bilanz entscheidend verbessern. Von den Innungs-Betrieben des Dachdeckerhandwerks erwarten Sie zu Recht eine dauerhafte, wirkungsvolle Lösung.

Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen für die Fassadenbekleidung eine große Auswahl an Materialien, Formaten, Farben und Verlegemustern. Schenken Sie Ihrem Haus ein attraktives Gesicht und sich selbst das gute Gefühl ganz besonderer Geborgenheit.

Dachreparaturen aller Art

Alle komplexen Systeme, die dauerhaft zuverlässig funktionieren sollen, brauchen ein gewisses Maß an regelmäßiger fachmännischer Pflege. Denken Sie zum Beispiel an Ihren PKW oder Ihre Hobbyausrüstung. Natürlich braucht auch ein Dach die Pflege durch den Experten.

Ihr Schutzschild gegen die oft unerfreulichen Gewalten der Natur ist das am stärksten beanspruchte Funktionsteil Ihres Hauses. Tag und Nacht schützt es das Gebäude und seine Bewohner zuverlässig gegen die Witterung. Da es aber nicht im direkten Blickfeld des Betrachters liegt, braucht es regelmäßig eine fachmännische Überprüfung durch den Experten des Dachdeckerhandwerks.

Wohndachfenstereinbau

Wohndachfenster ermöglichen Ihnen den Lichteinfall in einem Raum, wo Fassaden- fenster nicht eingesetzt werden können.

So kann aus einem noch ungenutzten Dachboden z.B. ein schmuckes Kinder- zimmer werden. Vielleicht wünschen Sie sich aber auch ein neues Wellness Bad mit Himmelblick?

lesen Sie mehr ...

Dachbegrünung

Haus und Garage bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Schaffung neuer Lebensräume. Durch Dachbegrünungen und Dachterrassen, die ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen gestaltet werden, rücken Sie der Natur ein Stück näher.

Die Anlage eines Dachgartens bedeutet eine zusätzliche, blickgeschützte und sonnige Nutzungsfläche für erholsame Stunden. Auch auf Dächern von Garagen und Carports lassen sich oft durch einfache Maßnahmen weitere Lebensräume gewinnen.

lesen Sie mehr ...

Dachrinnen

Dächer und Außenwände sind viele Wochen im Jahr Regengüssen und Schneelasten ausgesetzt. Ein dichtes Flachdach oder ein regensicheres Steildach ist unabdingbare Voraussetzung für "trockene Füße" im Gebäude. Aber perfekt wird das gesamte Dachsystem erst durch die geeigneten Dachentwässerungssysteme.

Diese sammeln das von den Dachflächen ablaufende Niederschlags- wasser und leiten es kontrolliert ab. Trotz dieser einfach klingenden Kurzbeschreibung gehört zur Planung und Installation eines Dachentwässerungssystems fundiertes Fachwissen. Dabei spielen z.B. die Dachgrundflächen, Standorte und die Verteilung der Abläufe eine wichtige Rolle.

Am geneigten Dach sind Dachrinnen ein bekannter und wesentlicher Bestandteil jedes Dachentwässerungssystems. Die Wahl des Materials wie zum Beispiel Stahl, Kupfer, Titanzink oder Aluminium sowie die Gestaltung - halbrund, kastenförmig oder keilförmig - bieten viele Varianten für ein individuelles Erscheinungsbild des Daches und damit des ganzen Gebäudes.

Die an die Dachrinnen anschließenden Regenfallrohre leiten das Regenwasser meist entweder in das öffentliche Entwässerungsnetz ein oder führen es einer Regenwassernutzungsanlage zu. Die Nutzung des Regenwassers ist eine ökologisch und wirtschaftlich sinnvolle Möglichkeit der Trinkwassereinsparung. Auch hier hilft Ihnen Ihr Dachdeckermeister.

Bei flachen Dächern sind die Fallrohre oft in das Bauwerk integriert. Die entsprechenden Abläufe - die natürlich wasserdicht in die Dachabdichtung eingesetzt sind - werden hier durch die Attika vor Blicken geschützt.

Für beide Dachtypen ist übrigens ein Fanggitter ein empfehlenswertes Funktionsteil: An der Einlaufstelle zum Fallrohr platziert, vermindert es lästige Verstopfungen im Fallrohr. Laub und Schmutz bleiben am "Laubsieb" liegen und das Wasser in der Rinne kann problemlos ablaufen.

Im Rahmen einer regelmäßigen Dachinspektion durch den Dachdecker-Innungsbetrieb werden die Verschmutzungen auf dem Fanggitter entfernt und der einwandfreie Zustand der Abläufe sowie ihrer An- und Abschlüsse kontrolliert.

Gerüstbau

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir im Stande für Ihr Bauvorhaben individuelle Montage- und Arbeitsgerüste vorzuhalten.

Um die strengen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten werden unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult.

Dachgeschossausbau

von Planung über Bauantrag, konstruktive Stahlverstärkungen, Holzverstärkungen, Dachgauben, Wärmedämmung, Fenstereinbau, etc.

Rigips Innenausbau

Das schöne Wohnen unter dem Dach ist für viele Hauseigentümer zu einem wichtigen Teil ihrer Lebensqualität geworden. Mit Hilfe des Dachdecker-Innungsbetriebs werden aus düsteren, engen Speicherräumen angenehm helle, großzügige und freundliche Wohnräume.

Der gewonnene Raum lässt sich nach Ihren Wünschen als Hobby- oder Arbeitsraum, Schlaf- oder Kinderzimmer gestalten. Auch großzügige Studios entstehen unter dem Dach, je nach Ihrer Vorliebe als Fitnessraum, repräsentative Dachwohnung oder Atelier für Ihre besonderen Hobbies.

Zimmereiarbeiten

Dachstühle, Dachgauben, Holzverkleidungen und Holzverzierungen.

Das Dach ist die Krone Ihres Hauses. Es ist entscheidend für das Erscheinungsbild, die Schönheit und die Werterhaltung Ihres Gebäudes. Denn das Dach erfüllt gestalterische Aufgaben und der abgestimmte Aufbau seiner vielfältigen Schichten ist unerlässlich für die Schaffung eines angenehmen Wohnklimas und die Langlebigkeit des ganzen Hauses.

Der Dachdeckermeister ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für das gesamte Dach mit all seinen Bestandteilen. Er berät Sie individuell und umfassend und führt alle Arbeiten vom Holzbau über Metallarbeiten bis zur Außenwandbekleidung und Dachdeckung aus.

Beginnend mit dem Aufbau des Dachstuhls steht die Kompetenz des Dachdeckers als Garant für höchste Ausführungsqualität und die perfekte Abstimmung des gesamten Dachaufbaus. Nur so kann die physikalische Funktion des Daches auf Jahre hinaus sichergestellt werden.

Balkonsanierungen

mit verschiedenen Abdichtungen, Nutzbeläge aus Holz oder Plattierungen und Geländermontagen

Keller und Feuchtraumabdichtungen

Klempnerarbeiten

Bereits seit Jahrhunderten wird Metall im Hausbau eingesetzt und erfreut sich auch heute zunehmender Beliebtheit. Bedeutende Gebäude wie Kirchen und Dome wurden seit jeher oft mit Metallen gedeckt. Aus gutem Grund: Metallwerkstoffe halten besonders lange und das Material lässt zudem architektonische Formgebungen jeder Art zu.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Die eleganten Materialien lassen sich in jedem historischen und modernen Baustil anwenden. Kaum ein anderes Material verbindet die Möglichkeit der handwerklichen, individuellen Verarbeitung einerseits mit dem Aspekt der Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit auf der anderen Seite: Die äußerst belastbaren Metallwerkstoffe ermöglichen eine lange haltbare Lösung auch für extravagante Architektur.

Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen aus Metall sind zeitlos schön und haben eine Lebensdauer von mehreren Generationen. Im Laufe der Jahre setzen sie auf ihrer Oberfläche eine charaktervolle Patina an, die ganz wesentlich zum Material- und Formempfinden des Betrachters beiträgt. Kein Wunder also, dass man immer öfter auf metallische Akzente am Haus trifft.

Moderne, individuelle Architektur ist im Hausbau heute gefragter als je zuvor. Gerade Metalle sind hier dank ihrer universellen Einsatzmöglichkeiten sehr beliebt. Die unterschiedlichen Materialien wie Zink, Kupfer, Aluminium, Edelstahl und Blei bieten vielseitige Mög- lichkeiten in der Verarbeitung und im Aussehen.

Der Fachbetrieb für Dachdecker- und Klempnerarbeiten fertigt aus diesen Werkstoffen komplette Dächer, Außenwände, Giebelbekleidungen oder stilvolle Details, wie zum Beispiel Gauben und Kaminbekleidungen. Natürlich gehört auch das Dachentwässerungssystem aus dem Metall Ihrer Wahl zum Gesamterscheinungsbild des Gebäudes.

Denkmalschutz - Sanierungen

Kaminsanierungen

Einziehen von Abgasrohren, Verkleidungen über Dach oder Abbruch und Aufmauerungen

Solaranlagen, Photovoltaik und Solarthermie

Das Dach diente als wichtigster Teil des Hauses ursprünglich ausschließlich als Witterungsschutz. Später wurde auch der Raum unter dem Dach als wertvolles Potenzial für mehr Lebensqualität entdeckt.

Heute kann Ihr Dach weitere Aufgaben erfüllen. Die moderne Technik erlaubt die rückstandsfreie und damit umweltfreundliche Umwandlung von Sonnenlicht und Sonnenwärme in für Sie nutzbare Energieformen.

Ihr Dach kann je nach Ausstattung als Produktionsstätte für Raumwärme, Strom und Wassererwärmung genutzt werden. Damit kommen viele Hausbesitzer ihrem Wunsch nach kostengünstiger und unabhängiger Energieversorgung näher.

Grundsätzlich unterscheidet man Photovoltaikanlagen, die Sonnenlicht in Strom umwandeln, und Solarthermieanlagen, die Sonnenwärme zum Heizen und zur Wassererwärmung ausnutzen.

Solaranlagen können grundsätzlich an geneigten oder flachen Dachflächen und an Außenwänden installiert werden. Sie können bei Neubauten sofort mit der übrigen Dachfläche erstellt, aber auch jederzeit in bereits bestehende Flächen integriert werden.

Text- und Bildquellen mit freundlicher Genehmigung des ZVDH